Home
Menü  

Lena

Ärzte empfehlen "Fleisch" aus Weizen


Hallo liebe Leserin, lieber Leser,

wer sowieso vorhatte sich eher vegetarisch zu ernähren, wird mit dem folgenden Artikel sicher ein neues Motivationsargument finden.


Liebe Grüsse
Deine Lena




Artikel aus News aktuell Schweiz vom 17. Januar 2008

Ärzte empfehlen "Fleisch" aus Weizen wegen des hohen Gehalts an Aminosäuren

Im Zuge des Gammelfleisch-Skandals steigen immer mehr Menschen auf pflanzliche Alternativen um. Vegetarische "Würstchen", "Schnitzel" oder "Gulasch" aus Weizeneiweiss sind stark im Kommen.

Ärzte beurteilen diese Entwicklung aufgrund des höheren Gehalts an Aminosäuren positiv.

"Viele internationale Studien zeigen, dass pflanzliches Eiweiss (z.B. aus Weizen) aufgrund seiner Aminosäuren-Zusammensetzung viele Vorteile hat.", sagt Dr. med. H.-G. Kugler, Experte für Aminosäuren und Leiter des Diagnostischen Centrums für Mineralanalytik und Spektroskopie.

Pflanzliche Proteine z.B. aus Weizen wirken cholesterinsenkend und könnten so einen wichtigen Beitrag leisten, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. In der Vergangenheit sei tierisches Eiweiss irrtümlich sehr positiv bewertet worden. Diese Einschätzung seit aufgrund veralteter Tierversuchsmodelle erfolgt, die, wie man heute weiss, nicht auf den Menschen übertragbar seien.

"Tierische Produkte haben enorme gesundheitliche Nachteile: Sie enthalten vorwiegend gesättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel erhöhen und somit Insulinresistenz und Diabetes fördern können", sagt Dr. Kugler weiter.




Energy Booster
 Home
Menü Footer